Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA
von der FINMA anerkannte Selbstregulierungsorganisationen
PolyReg Allg. Selbstregulierungs-Verein
 
Basisdokumente der SRO PolyReg
Gesetze und Verordnungen
Formulare

Volltext-Suche in den Sanktionslisten

Namenssuche in den Bush-Listen und der konsolidierten Gesamtliste des SECO nach sanktionierten Personen, Unternehmen und Organisationen.

Die Liste enthält die von den Sanktionsprogrammen des Bundes betroffenen Personen, Unternehmen und Organisationen, namentlich die Namen der gelisteten Personen aus der UNO-Liste und die im Zusammenhang mit den Taliban/Al-Quaïda des Terrorismus verdächtigen Personen. Ausserdem werden Treffer in den Bush-Listen angezeigt.

PolyReg kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten übernehmen.

Als Resultat einer Abfrage wird nur eine limitierte Anzahl an Treffern übermittelt. Die Suche erfolgt über MySQL Full-text Search. Lesen Sie bitte die Hinweise zum Gebrauch. Sie finden das Manual nach der Suchmaske.

Suchmaske

Suchmodus: Intuitive Suche
  Boolesche Suche
    Volltextsuche: Geben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe ein, je durch Leerschlag getrennt
Suchbegriffe:  
   
  


Hinweise zum Gebrauch

Suchmodus

Es stehen zwei Suchmodi zur Verfügung:

Alle Suchbegriffe können in Kleinschreibung eingegeben werden. Die Suchmaschine arbeitet zur Zeit am besten im intuitiven Modus. Soweit Sie damit umzugehen wissen, ist aber auch Boole'sche Suche möglich.

Intuitiver Suchmodus

Im intuitiven Modus wird einfach eine Reihe von Suchbegriffen (ganze Wörter, nicht blosse Wortbestandteile) eingegeben. Darüber hinaus lässt sich die Suchregel nicht weiter beeinflussen, findet aber recht zuverlässig 'relevante' Eintragungen und ist wesentlich einfacher zu handhaben als der Boole'sche Suchmodus. Es werden aber nur ganze Namen oder Worte gefunden, nicht Teile daraus.

Im intuitiven Suchmodus werden Füllwörter ignoriert. Als Füllwort wird jedes Wort betrachtet, das nur zwei oder weniger Buchstaben lang ist oder das in mehr als der Hälfte aller Dokumente vorkommt, weil es in diesem Fall als Suchwort nicht unterscheidungskräftig ist.

Weiterhin besteht eine Liste von Wörtern, welche bei der Suche in jedem Suchmodus ignoriert werden. Wenn Sie mit dem Suchwort 'ebenfalls' nichts finden, dann liegt das daran, dass dieses Wort sich auf der Liste der ignorierten Wörter findet. Die Liste enthält die häufigsten Wörter wie "der die das auf mit nicht auch", welche nicht unterscheidungskräftig sind.

Suche mit logischen Operatoren

Bei der Suche mit den sogenannten Boole'schen Operatoren (benannt nach George Boole, 1815-1864) können einige Suchkriterien durch logische Operatoren beeinflusst werden. Das eröffnet einige neue Möglichkeiten, macht aber die Suche nicht einfacher. Unerwartete Resultate sind in den meisten Fällen nicht der Suchmaschine anzulasten, sondern einer verunglückten Formulierung der Suchbegriffe. Bevor Sie diesen Suchmodus verwenden, machen Sie sich bitte mit den folgenden Regeln vertraut:

  • Auch Füllwörter (nicht aber ignorierte Wörter) sind signifikant.

  • Versuchen Sie nicht, die ausgeschriebenen logischen Operatoren 'AND' / 'OR' zu benutzen.

  • "Abu Sayyaf"
    Es kann nach dem wortwörtlichen Vorkommen eines Satzteils gesucht werden, indem dieser in Gänsefüsschen eingeschlossen wird. Auf die Gross/Kleinschreibung kommt es nicht an. Vorsicht: auch hier werden die zu ignorierenden Wörter von links nach rechts einfach weggelassen!

  • mustafa mohamed hussein
    Es wird nach jedem angegebenen Wort gesucht. Gefunden werden Entscheide, die mindestens eines der angegebenen Worte enthalten. Die logische 'OR' Verknüpfung zwischen den Suchwörtern wird impliziert und ist nicht explizit anzugeben.

  • +mustafa +mohamed +hussein
    Wird das Pluszeichen einem Suchwort vorangestellt, so findet die Suche nur solche Entscheide, in denen alle diese Worte vorkommen. Das ist mithin die 'AND' Funktion.

  • Mustafa Mohamed -Fadhil
    Das vorangestellte Minuszeichen bedeutet, dass das Wort im Entscheid nicht vorkommen darf. In diesem Beispiel wird also nach einem Entscheid gesucht, in welchem zwar die Worte 'Mustafa' und 'Mohamed', nicht aber das Wort 'Fadhil' vorkommt.

  • switz*
    Es wird jeder Eintrag gefunden, der das Teilwort enthält. Der Stern als Joker kann nur am Ende eines Wortteils stehen. Die Kombination mit anderen voranzustellenden Operatoren ist möglich.